Im Hochmoor Rothenturm werden jeweils in der ersten Septemberwoche Vögel beringt.
Die Beringung von Vögeln steht im Dienste von Wissenschaft und Naturschutz. Bei der Beringung werden Vögel mit Aluminiumringen individuell gekennzeichnet. Wird ein beringter Vogel oder ein Vogelring später wiedergefunden, erhält man dadurch Angaben zu Zugrouten, Winterquartieren, Ortstreue, Lebenserwartung, Todesursachen und Verwandtschaftsverhältnisse von Vogelbeständen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar