Durch die Schliessung der Silberweide im Frühling sowie die Zutrittsbeschränkungen zum See, konnten die Vögel ihre Nester fast störungsfrei bauen und mit der Brut beginnen. Der angefügte Bericht zeigt Ausschnitte aus der Aufzuchtperiode. Nach meinen Beobachtungen wurden sicher 10 Junge flügge. Ich freue mich schon heute auf die Beobachtungen im 2021 in der Silberweide oder an den Seeufern.

Für das kommende Jahr wünsche ich allen gute Gesundheit und spannende Beobachtungen in der Natur.

Peter Schuler

Mehr lesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar