…werden die Nisthilfen für Höhlenbrüter in Mönchaltorf gereinigt. Unter der Leitung unseres Feldornithologen Peter Schuler werden jeweils Ende Oktober/Anfang November alle rund 85 vom Naturschutzverein aufgehängten Nistkästen vom Baum geholt, gereinigt und wieder aufgehängt. An drei Halbtagen hilft ihm ein Team von Naturschützern bei den Arbeiten und dokumentiert das Vorgefundene sorgfältig.Nicht immer findet sich in den Kästen was man erwarten würde. Oft befinden sich darin grossartig angelegte Nistbauten, nicht selten werden die Nistkästen aber auch von ganzen Mausfamilien, Wespen oder sogar Schnecken bewohnt.Der Herbst ist der ideale Zeitpunkt für die Nistkasten-Reinigung. Zu dieser Jahreszeit ist das Brutgeschäft der heimischen Vögel abgeschlossen. Zudem kann die gereinigte Höhle im Winter als Wetterschutz und Schlafplatz dienen, bis dann im Frühling das Brutgeschäft von Neuem beginnt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar